Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Bozal Mezcal Borrego Sacrificio - Limited Release

99,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (142,84 €* / 1 Liter)

WIR MACHEN URLAUB! Der Versand erfolgt erst am 13.08.2022.

Produktnummer: SW10065
Produktinformationen "Bozal Mezcal Borrego Sacrificio - Limited Release"


An den steilen Hängen von Oaxaca in Mexiko wachsen die in der Region heimischen Agavensorten Guerrero, Durango und San Luis Potosí wild und sind bei den lokalen Mezcaleros sehr begehrt. Diese Sorten erzeugen Aromen, die exotisch intensiv sind, reiche Erdtöne und eine pikante Rauchigkeit haben. 

Aus dem Herzen der Agavenpflanze werden diese Aromen traditionell extrahiert, um diesen Bozal Mezcal Mezcal Borrego Sacrificio herzustellen. Denn bei BOZAL ist man der Überzeugung, dass etwas wild wachsendes, eine weitaus reichere und interessantere Spirituose hervorbringt.

Geschmack
Eine trockene, mineralische Basis wird durch eine Fülle von Früchten, krautigen Noten und Nussigkeit gut ausgeglichen. Zum Auftakt hat man ein volles Aroma mit fruchtigen Noten in der Mitte des Gaumens und subtiler Süße, die mit hellen Zitrus- und Kaki-Noten glänzt. Der Abgang ist weich mit Aromen von geräuchertem Lamm.

weitere Agaven
Espadín
Die Espadín-Agave, bekannt als die genetische Mutter der Blue Weber-Agave, wird zur Herstellung von Tequila verwendet und ist auch die vorherrschende Agave in der Mezcal-Produktion. Die Eigenschaften dieser an sich einzigartigen Agave zeigen die Aromen von feuchter Erde, eine reiche Rauchigkeit auf der Gaumenmitte und einen an Wildblumen erinnernden Abgang. Diese Agavensorte ist eine Unterart der Familie der Agaven (Angustifolia).

Tobalá
Eine kleine Agavensorte, die Tobalá, eine Unterart der Potatorum-Familie der Agaven, hat breite, spatenähnliche Blätter. Die kompakte Größe dieser Agave ergibt begrenzte Mengen an Mezcal und benötigt 12-15 Jahre bis zur vollen Reife. Zu diesem Zeitpunkt schickt die Pflanze eine blühende Ähre hoch, die zwischen 10 und 20 Fuß hoch sein kann. Vielen als Königsagave bekannt, kann Tobalá nur aus Samen wachsen und wird immer seltener. Diese Agave bietet einen intensiv aromatischen Mezal mit komplexen Noten von tropischen Früchten.

Herstellung
Die Herstellung des Mezcal Borrego erfolgt nach einer uralten Tradition der Mezcaleros, die nur in kleinen Chargen für den persönlichen Verbrauch als zeremonieller und festlicher Mezcal am Jahresende stattfindet.
Zuerst wird die Agave zerkleinert und in einem in der Erde eingegrabenen Grubenofen gebacken, vergoren und dann in einem Kupferkessel destilliert. Vor der dritten Destillation, wird eine biologische Lammkeule mit Pecannüssen, Ingwer, Gewürzen und saisonalen Wildfrüchten dazugegeben. Nachdem das Lamm vollständig mariniert ist und das Eiweiß und die Gewürze in das Destillat abgegeben wurden, erfolgt die dritte und letzte Destillation.

Das Rezept wird von einer Generation zu anderen vererbt und ist über die Jahre gleich geblieben. Die Zusammensetzung der Zugabe für den Sacrificio Mezcal weicht von Mezcalero zu Mezcalero ab, so dass auf diese Weise sehr individuelle Mezcals entstehen. 

In Oaxaca sagt man: "Para todo mal, mezcal, y para todo bien, también." (Für alles Böse, Mezcal, und auch für alles Gute.)

Eigenschaften von "Bozal Mezcal Borrego Sacrificio - Limited Release"
Herkunftsland: Mexiko
Aroma + Rauch: fruchtig, leicht rauchig, würzig
Alkoholgehalt: 52%
Limitiert: limitiert

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!