Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Entdecke unseren Cask Strength Whisky und Cask Strength Rum  - nichts für schwache Gaumen

Cask Strength Whisky und Rum

Cask Strength oder Fassstärke  bedeutet nicht einfach nur mehr Alkohol. Es steckt viel mehr in den Whiskys und Rums als nur eine höhere Alkoholkonzentration.

Eine fassstarke Abfüllung, der kein zusätzliches Wasser zugesetzt wird, ist unbestreitbar geschmacksintensiver. Die Moleküle, die das ausmachen, was unsere Nase und unser Gaumen als köstliche Aromen und Geschmacksrichtungen wahrnehmen, sind somit an Alkohol gebunden, nicht an Wasser.

Je mehr Alkohol in einem Dram enthalten ist, desto voller und komplexer ist das Geschmackspotenzial.


Hier geht es direkt zu den Cask Strength Abfüllungen

Was bedeutet Cask Strength bzw. Fassstärke?


Wird ein Whisky oder ein Rum direkt aus dem Fass in Flaschen abgefüllt und davor nicht mit Wasser verdünnt, so bezeichnet man dieses als Cask Strength oder wie es im deutschen heißt, als Fassstärke. Es bedeutet meistens einen relativ hohen Alkoholgehalt von über 55% vol.

Warum wird Whisky bzw. Rum überhaupt mit Wasser verdünnt?


Um Abfüllungen geschmeidiger und auch für den einen oder anderen trinkbarer zu machen, werden sie in der Regel mit Wasser auf eine Trinkstärke von 40-46% vol. verdünnt. Schottischer Whisky muss jedoch einen Alkoholgehalt von mindestens 40% haben, um sich überhaupt so bezeichnen zu dürfen. 

Die Brennereien möchten ihren Kunden auch eine gewisse Beständigkeit garantieren, indem sie ihren Whisky oder Rum immer mit dem gleichen Standardprozentsatz an Alkohol pro Volumen und durch Zugabe von Zuckercoleur in immer der gleichen Farbe anbieten.

Viele Brennereien verwenden Quellwasser, manche das Wasser aus einem nahe gelegenen See. Welches Wasser genutzt wird, ist eine Wissenschaft für sich. Dr. Bill Lumsden, der Produktionsleiter von Glenmorangie sagt dazu, dass das Wasser für höchstes 5% der Geschmacksnuancen eines Glenmorangie Whiskys verantwortlich ist. 

Das Verdünnung mit Wasser hat für die Brennereien den zusätzlichen positiven Nebeneffekt, dass sie natürlich mehr Flaschen aus einem Fass abfüllen können. Zudem bedeutet jeder Volumprozent mehr, auch höhere Kosten bei der Alkoholsteuer.

Cask Strength Abfüllungen werden in letzter Zeit jedoch immer beliebter, so dass viele Destillerien diese mittlerweile auch in ihrem Programm haben.

Wodurch wird der Alkoholgehalt beim Cask Strength beeinflusst?


Nach der 2-fachen Destillation in kupfernen Pot Stills hat der Spirit einen Alkoholgehalt von 65-75%. Jede Brennerei erzeugt je nach Art der Destillation und Form der Brennblase ihr ganz eigenes Destillat.

Nach der Abfüllung in Eichenfässer reift die noch junge Spirituose einige Jahre in den Lagerhäusern der Brennerei. In dieser Zeit reduziert sich der Alkoholgehalt u.a. durch die unterschiedliche Größe des genutzten Fasses. Das Klima in dem jeweiligen Land spielt dabei natürlich auch eine ganz wichtige Rolle sowie die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. Die Höhe der Luftfeuchtigkeit ist auch ausschlaggebend, ob mehr Alkohol oder Wasser verdunstet. Im feuchtkalten Wetter Schottlands, geht mehr Alkohol verloren, in trockenen, heißen Regionen wie den USA oder Indien mehr Wasser.

Wie trinkt man Cask Strength Whisky oder Cask Strength Rum?


Schritt 1: Wähle das richtige Glas

Es mag verrückt klingen, aber die Größe und Form deines Glases kann einen großen Einfluss darauf haben, was du schmeckst. Das liegt daran, dass sich vieles von dem, was wir bei schmecken, tatsächlich durch den Geruch manifestiert.

Die Wahl des richtigen Glases wird sicherstellen, dass das du möglichst viele Aromen wahrnimmst. Normalerweise würden wir empfehlen, ein Nosing Glas zu nehmen, aber stattdessen kannst du auch ein Glencairn oder ein anderes kleines, tulpenförmiges Glas verwenden. Diese Gläser sind so konzipiert, dass sie die Aromen der Spirituose direkt und mit minimaler Streuung auf deine Sinne lenken.

Ein gewöhnlicher Tumbler ist das perfekte Gefäß, um einen Whisky on the rocks oder einen Rum Old Fashioned zu genießen, aber seine weite Öffnung macht es schwierig, die komplexen Geschmacksrichtungen und Aromen aufzunehmen, die im Whisky oder im Rum selbst enthalten sind.


Schritt 2: Lass deinen Dram atmen

Wenn du eine neue Flasche fassgereiften Whisky oder Rum öffnest, schenke dir ein Glas ein und lasse die Spirituose atmen, bevor du sie trinkst.

Bei Whisky gilt die allgemeine Faustregel 1 Minute für jedes Jahr, die der Whisky im Fass gereift ist. Mehr als 20 Minuten sind jedoch nicht notwendig, um die anfängliche Intensität einer fassgereiften Spirituose zu beruhigen.


Schritt 3: Wasser nach Geschmack hinzufügen

Es gibt unterschiedliche persönliche Meinungen zu dieser Praxis.

Um die natürlichen Eigenschaften der Spirituose zur Geltung zu bringen, empfehlen wir, ihn zuerst pur zu probieren und dann langsam tröpfchenweise Wasser hinzuzufügen, wobei du nach jeder Zugabe verkosten solltest.

Die Zugabe von nur ein paar Tropfen Wasser in Raumtemperatur setzt zusätzliche Aromen frei, bringt die Komplexität der Spirituose zur Geltung und mildert den Alkoholgehalt etwas ab.

Achte nur darauf, nicht zu viel zu verdünnen. Am besten verwendest du eine Pipette um dann wirklich nur jeweils 1-2 Tropfen hinzuzugeben.


Das Ziel ist es, einen Punkt zu erreichen, an dem der Cask Strength Whisky oder der Cask Strength Rum immer noch stark am Gaumen ist, aber nicht so extrem, dass er dich von dem ablenkt, was du eigentlich erreichen willst, die vielfältigen und kraftvollen Aromen wahrzunehmen und zu schätzen.

Hier findest du Cask Strength Whisky und Cask Strength Rum

Filter
Aberfeldy Single Cask 2002/2019 Vintage
Der Aberfeldy Single Cask 2002/2019 Vintage ist nur vor Ort in der Dewar's Aberfeldy Destillerie erhältlich. Die Flasche wurde per Hand abgefüllt und einzeln nummeriert. Jedes Fass, das für diese Handabfüllung geöffnet wird, ist anders, so dass man nie weiß, wie viele Flaschen ein Fass ergibt. In der Regel kann man, abhängig von der Größe und Art des Fasses sowie dem Alter des Whiskys, mit 150 bis 600 Flaschen rechnen. Und wenn die letzte Flasche verschwunden ist, geht ihr einzigartiger Geschmack in die Geschichte ein. Das Fass Nr. 20059 aus der diese Flasche stammt, ist ein ex-amerikanisches Eichenfass, das im Vergleich zu Sherry- oder Portweinfässern eine hellere Farbe und einen helleren Charakter aufweist. Das Fass Nr. 20059 wurde 2002 befüllt und hat im Januar 2019 das Whiskylager verlassen. Diese Flasche mit der Nummer 74 wurde am 04.04.2019 abgefüllt. Eine absolute Rarität.   Tasting Notes Zitrusfrüchte | Eiche | Vanille ZITRUSSaftige Orangen und Zitronen, überspült von saftigen Pfirsichen. EICHELeichte und doch robuste Eichenholznoten mit einem Hauch von karamellisierter Ananas VANILLAZarte, süße Vanilleschoten und cremiges Buttertoffee

Inhalt: 0.7 Liter (284,29 €* / 1 Liter)

199,00 €*
Tipp
Aberlour A'bunadh Batch 70
Aberlour hat die 70. Charge seines beliebten A'bunadh herausgebracht! Wie auch bei den vorherigen Batches wurde dieser Whisky ausschließlich in spanischen Oloroso-Sherry-Fässern gereift, wodurch ein intensiver Sherry-Ausdruck entstand, der unserer Meinung nach absolut fesselnd ist. Abgefüllt in Fassstärke hat dieser Speyside Whisky satte 61,2% Alkohol. A'bunadh bedeutet auf Gälisch "das Original" und wird als Hommage an den Gründer von Aberlour, James Fleming, nur mit traditionellen Methoden ohne Kältefiltration oder andere moderne Verfahren hergestellt. Durch die Verwendung von Whiskys unterschiedlichen Alters, die ausschließlich aus Oloroso Sherry-Fässern mit Erstabfüllung stammen, variiert der A'Bunadh von Charge zu Charge in seinem Alter und seinem Alkoholgehalt. Das Geschmacksprofil ist aber immer gleichbleibend: viel Sherry, kombiniert mit den vollen Aromen eines Whiskys in Fassstärke. Der Aberlour A'bunadh ist vielleicht die ursprünglichste hochprozentige "Sherry-Bombe". Er ist eine große, kraftvolle Explosion von reichem, rosinenartigem, toffeebeladenem Sherry-Geschmack mit viel Würze. Für alle, die Cask Strength Whiskys kennenlernen möchten, ist dies der perfekte Einstieg. Und für Freunde von kraftvollen, sherryausgereiften Whiskys ein wunderbarer Dram, der nicht in der Hausbar fehlen sollte. Tasting Notes Aromafruchtig und delikat, mit Noten von Sherry, Gewürzen, Pralinen und Orangenschalen Geschmackvollmundig und fruchtig, mit Noten von dunklen Kirschen, Trockenfrüchten, Orangen, Bitterschokolade und einem Hauch Ingwer Nachklanglanganhaltend und leicht herb, mit Noten von Eichenholz, Bitterschokolade und dunklen Früchten

Inhalt: 0.7 Liter (92,84 €* / 1 Liter)

64,99 €*
Annandale Man O'Sword Founders Selection No.355
Unter der Anleitung des angesehenen Whiskyexperten, dem inzwischen leider verstorbenen Dr. Jim Swan, füllte die Annandale Destillerie im März 2017 90 STR Ex-Burgunder Fässer mit je 270 Liter mit preisgekröntem, getorften und ungetorften New Make Malt Spirit. Diese Fässer wählte Dr. Jim Swan in Zusammenarbeit mit der spanischen Küferei Jose Miguel Martin aus. Swan, der zu Lebzeiten in vielen namenhaften Brennereien rund um den Globus als Berater, Master-Distiller gearbeitet hatte, brachte sein ganzes Können ein.  Ursprünglich mit feinem französischen Burgunder für einen Zeitraum von bis zu 7 Jahren gefüllt, durchliefen diese Fässer nach der Entleerung dem einzigartigen STR Prozess, Shaved, Toasting and Recharring Shaved (Abtragen der Oberfläche) - Jedes Fass durchlief einen einzigartigen Hobelprozess, bei dem die Fassdauben gehobelt wurden, um eine Kombination aus leicht weingetränkten und jungfräulichen Eichenholzdauben freizulegen. Toasting (Erhitzen über Holzfeuer) - Mit Hilfe von Eichenholzspänen werden der Holzzucker und das Vanillin, das durch den Raspelprozess freigelegt wurden, karamellisiert. Das Fass wird hierbei für ca. 30 Minuten auf 200 Grad Celsius erhitzt. Dies ist ein sehr heikler Prozess. Der in den Dauben enthaltene Wein muss ebenfalls karamellisiert werden, aber eine Überhitzung kann den Wein potenziell verderben. Recharring (erneutes Ausbrennen) - im letzten Schritt werden die Fässer von innen mittels einer offenen Flamme neu ausgebrannt. Dieser Vorgang dient dazu, möglichst viele Aromen aus dem Holz freizusetzen und gleichzeitig unerwünschte Aromen wie Lignin, Zellulosen, oder Tannine zu entfernen. Diese Fässer wurden dann mit etwas Oloroso-Sherry gefüllt, um das Holz während des Transports von Spanien zur Annandale Distillery in Schottland feucht zu halten. im November 2017, wurden aus diesen Fässern die ersten Proben entnommen. Das Ergebnis war überwältigend, bereits nach diesen 8 Monaten der Reifung bot sich eine enorme Aromenvielfalt. Der rauchige Lowlands Whisky Man O'Sword aus dem Fass Nr. 355 wurde dann 3 Jahre später, am 12. Juni 2020 in Flaschen gefüllt.  Das Ergebnis ist ein wunderbarer schottischer Whisky in Fassstärke. Nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert. Er hat köstliche Aromen von Früchten wie Birnen, Erdbeeren und Kokosnuss. Hinzu kommen herrlich zarte Anklänge von Gewürzen und Pfeffer, kombiniert mit Noten von Tabakrauch und rauchigem Speck. Der Name Man O'Sword ist eine Hommage an den schottischen Krieger Robert the Bruce. Die Flaschen ziert ein Schwert. Tasting Notes AromaDer Torf ist anfangs subtil, erinnert aber sehr an Tabakrauch und rauchigen Speck. Es folgt ein Hauch von Kokosnuss und süßem Mandel-Kirsch-Noten GeschmackEine gewaltige Torfexplosion, erdige Noten mit schwelendem grünem Laub, cremiger Vanille, frischem Pfirsich und einem leichten Kitzeln von schwarzem Pfeffer Nachklangsehr lang mit deutlichen Vanillenoten

Inhalt: 0.7 Liter (208,56 €* / 1 Liter)

145,99 €*
Ardbeg Corryvreckan
Der berühmte Corryvreckan Meeresstrudel, der sich zwischen der Insel Islay und der Insel Jura befindet, hat dem Ardbeg Corryvreckan seinen Namen gegeben. Der Islay Whisky ist voller Aromen, stark und kraftvoll und ein Rauchmonster. Das ist das Ergebnis von intensiv getorftem Gerstenmalz, welches mit 55 ppm zu den stärksten auf Islay gehört und für die Herstellung verwendet wird. Nach der doppelten Destillation in kupfernen Brennblasen lagert der Corryvreckan in amerikanischen Bourbon-Fässern und neuen französischen Eichenholzfässern, um diese besonderen Aromen aufzunehmen, die ihn auszeichnen. In Fassstärke mit kraftvollen 57,1% Alkoholgehalt wird der Islay Whisky in Flaschen abgefüllt. Ein harmonischer und komplexer Dram, der in keiner Hausbar fehlen sollte.   Bei den World Whiskies Awards 2010 wurde er als der weltbeste Single Malt ausgezeichnet. Tasting Notes AromaBerauschend, intensiv und kraftvoll. Schwenke das Glas und tauche deine Nase in die Ströme aus teerigen Seilen, Kreosot und Leinöl, die tief aus dem Inneren des Wirbels aufsteigen. Ein Aufeinanderprallen von wachsiger dunkler Schokolade, warmen schwarzen Johannisbeeren und Muskovadozucker zieht dich in seinen Bann, und aus seinen Tiefen springen pralle Kirschen und erdige Kiefernnadeln. Aus der salzigen Würze entsteht ein salziger Charakter mit spritzig-knusprigem Seetang und rauchigem Speck, der an der Oberfläche wirbelt, mit Anklängen von süßer Vanille, würzigen Nelken und Heidelbeeren. Erlebe die berauschende Kraft von Menthol, Sirup und Chilisauce in seine gefährlichen Tiefen. GeschmackTauche ein in den Strudel und die Ströme des Geschmacks, der sich bis zum Gaumen hinaufzieht; tief, pfeffrig und zäh, die Zunge bombardierend. Der erste Tauchgang bringt ein gepfeffertes Steak hervor, das in Pfeffersauce mit einem Hauch von knusprigem Seetang getränkt ist. Wenn man tiefer in diesen Islay Whisky eintaucht, ist der Mund voll von schwarzem teerhaltigen Espresso-Kaffee, der den Gaumen mit reichen geschmolzenen dunklen Früchten (schwarze Johannisbeeren, Heidelbeeren und Kirschen) und bitteren Mandeln umhüllt. Während der Geschmack tiefer eindringt, trocknen Sternanis und Hickory den Gaumen aus, bevor eine Überraschung aus kalkhaltigen, sprudelnden Veilchen an der Oberfläche sprudelt. NachklangLang, tief und anhaltend kraftvoll im Abgang mit schwarzem Teerkaffee, schokoladenüberzogenen Kirschen und scharfer Pfeffersauce - die bleibenden Erinnerungen an eine geheimnisvolle und gewagte Reise in den Corryvreckan Islay Whisky.

Inhalt: 0.7 Liter (99,86 €* / 1 Liter)

69,90 €*
Auchentoshan 22 Jahre 1997/2019 Old Particular
Douglas Laings "Old Particular" ist eine besonders einzigartige Serie von einzelnen handverlesenen und gealterten Single Cask Malts und Single Cask Grains aus ganz Schottland. Jeder Whisky wird genau so abgefüllt, wie der Destillateur es beabsichtigt hat: ohne Färbung und ohne Kühlfiltration. Dieser 22-jährige Single Malt Scotch Whisky aus der Auchentoshan Distillery wurde 1997 destilliert und nach 22 langen Jahren der Reifung in einem Sherry Butt mit der Fassnummer DL13389 in Flaschen mit der natürlichen Fassstärke von 56.9% vol. abgefüllt. Diese Reifung macht den Whisky unverwechselbar und gibt ihm eine ganz besondere eigene Note.  Es existieren nur 254 Flaschen von diesem Lowlands Whisky. Der delikate Auchentoshan, welcher mehr als zwei Jahrzehnte im Sherry-Fass gereift ist, steht eindeutig auf der würzigen Seite. Trotz der langen Lagerung ist er nicht vom Sherry dominiert und hat ein schönes Zusammenspiel von cremiger Frucht, Sherrysüße und Eichenholzgewürz.  Tasting Notes NaseMarmelade auf buttrigem Toast, dann kommt feuchte Eiche und Honigwabe GeschmackVanillecreme mit getrockneten Früchten, gerösteten Nüssen und kristallisiertem Ingwer NachklangLang und süß mit fleischigen Pfirsichen, Zitrusfrüchten und würzigen Eichenholznoten

Inhalt: 0.7 Liter (219,86 €* / 1 Liter)

153,90 €*
Ballechin 11 Jahre Caroni Rum Cask Finish 2005/2017
  Der 11jährige Ballechin mit dem Caroni Rum Cask Finish ist eine exklusive Abfüllung für den Distillery Shop von Edradour, die nicht frei auf dem Markt zu bekommen war. Diese Single Cask Abfüllung wurde im Dezember 2005 destilliert und dann in frische Bourbon Fässer abgefüllt, um 122 Monate zu reifen. Anschließend wurde dieser Spirit in ein frisch geleertes Caroni Rum Fass mit der Nummer 904 gefüllt, um dort weitere 17 Monate reifen und die Aromen und die Farbe von Bernstein aufnehmen zu können. Nur 271 Flaschen sind von diesem Highland Whisky aus dem Cask #904 in Fassstärke mit 56,2% abgefüllt worden. Tasting Notes AromaVanille | blumig | Zitrusnoten | etwas Rauch GeschmackVollmundig | ölig | Rauch gepaart mit Salzigkeit | dazu eine perfekt abgestimmte Süße von Vanille | würzige Pfefferkörner Nachklanglanganhaltend, mit Noten von Anis und Torf

Inhalt: 0.7 Liter (355,71 €* / 1 Liter)

249,00 €*
Ballechin 15 Jahre SBCS Batch 1
Ballechin, die rauchige Linie der Edradour Distillery, hat sein Standard Programm mit einer 15 jährigen Abfüllung ergänzt. Dies ist das erste Batch, dass exklusiv für den deutschen Markt in 3.126 Flaschen abgefüllt wurde. Der Single Malt reifte 15 Jahre in First Fill Bourbon Fässern und Second Fill Oloroso Sherry Fässern und zählt damit zu den ältesten Abfüllungen von Ballechin. Im diesem torfigen Ballechin verbinden sich süßer Rauch und dunkle Fruchtaromen mit lieblichen Sherry-Nuancen. Die Abkürzung "SBCS" steht für "Small Batch Cask Strength" und gibt an, dass dieses Release limitiert und in Fassstärke abgefüllt wird. Nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert und in Fassstärke mit 59,4% Alkohol abgefüllt, so dass dieser immer noch sehr handwerklich hergestellte Highland Whisky aus der kleinen Edradour Distillery alle seine herrlichen Aromen voll entfalten kann. Ein ganz besonderer Highland Whisky, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Tasting Notes AromaEine Verschmelzung von vollen Fruchtaromen aus Orange, Pfirsich und Reifen Pflaumen mit schwerem Rauch, Torf und Gewürzen GeschmackSchwere Süße von Honig , reifen Früchten und etwas Vanille wird wunderbar ergänzt von Torfrauch und Eichenholz gefolgt von süßer Schokolade NachklangMittellang und ausgewogen . Süßer Rauch, Sherry und Gewürze

Inhalt: 0.7 Liter (155,00 €* / 1 Liter)

108,50 €*
Barbados Rum 2004/2018 13 Jahre Single Cask No. 16 (Berry Bros and Rudd)
Von Barbados wird oft behauptet, dass es der Geburtsort des Rums ist. Auf der Insel hat man über 350 Jahre Erfahrung im Anbau von Zuckerrohr. In dieser Abfüllung des 13 Jahre alten Single Cask Rums aus der Foursquare Destillerie in Barbados steckt viel Tradition, Kultur und Know-How. Der Barbados Rum wurde 2004 im traditionellen Pot-Stil Verfahren aus Melasse destilliert und wanderte dann in ein Eichenfass mit der No. 16, um darin 13 Jahre zu lagern. Dieses Fass wählte der Abfüller Berry Brothers & Rudd 2018 aus und füllte diesen besonderen Single Cask Rum in Zusammenarbeit mit dem deutschen Importeur Kirsch exklusiv für Deutschland ab. Berry Brothers & Rudd ist ein geschichtsträchtiges Unternehmen. Es wurde im späten 17. Jahrhundert gegründet und erhielt 1903 die Auszeichnung zum Hoflieferanten von König Edward VII. Seit dieser Zeit füllt das Unternehmen Single Malt Whisky ab und produziert heute zunehmend auch Rum. Die Abfüllungen von Berry Brothers & Rudd genießen einen hervorragenden Ruf unter Kennern und Liebhabern. Der Rum ist sanft in der Nase, mit Anklängen von gezuckerten Mandeln, die für eine Leichtigkeit sorgen, besonders in Verbindung mit einem Gaumen, der Noten von dichtem Holz und Melasse bietet. Ohne das Hinzufügen von Wasser oder Farbstoffen und ohne Kühlfiltration fand der Berry Bros & Rudd Barbados Rum 13 Jahre Cask Strength mit einem Alkoholgehalt von kraftvollen 59% seinen Weg in eine streng limitierte Anzahl an Flaschen. Der Single Cask Rum aus der Karibik verkörpert den typischen Stil seiner Heimat. Wer die anspruchsvollen Rums der legendären Foursquare Distillery mag, der sollte sich dieses Highlight nicht entgehen lassen und sich gleich eine Flasche sichern. Dies ist ein herrlich altmodischer Rum eines Typs, der auf diesen Inseln seit Generationen beliebt ist. Tasting Notes AromaFein ausgewogene Nuancen reifer, gelber Früchte, Sahnetoffees und feuchtem Tabak. GeschmackDie Aromen von Karamell und Toffee vermischen sich und zeigen zudem Noten von Früchten und Holz. NachklangAnhaltend und ausgewogen vielschichtig und auf eine besondere Art unkompliziert.

Inhalt: 0.7 Liter (107,00 €* / 1 Liter)

74,90 €*
Tipp
Caroni Navy Rum 100th Anniversary 18 Jahre 90 Proof
Caroni wurde 1918 auf dem Gelände der gleichnamigen Zuckerfabrik gegründet und war ein wichtiger Lieferant der Rumrationen für die britische Marine. Mit dem Niedergang der trinidadischen Zuckerindustrie wurden die Destillateure der Insel leider immer abhängiger von importierter Melasse, was das Destillieren immer unwirtschaftlicher machte. 2002 war es dann soweit, eine Fortführung der Unternehmung war aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr möglich. Caroni wurde geschlossen und ein Gigant des Geschmacks war für die Welt verloren. Glücklicherweise erwarb Luca Gargano, der Inhaber von Velier, 2004 einen Großteil der verbliebenen Fässer aus Caronis Lagerhallen. Seitdem gab es eine Reihe herausragender Veröffentlichungen, die sich bei Sammlern und Rumliebhabern gleichermaßen wachsender Beliebtheit erfreuen. Der Caroni Navy Rum 100th Anniversary ist eine besondere Veröffentlichung aus Fässer, die 2018 von Caronis extra starkem Navy Rum abgefüllt wurden. Der Rum wurde mit 90° Imperial Proof, also in Fassstärke mit 54,1% Alc. abgefüllt, der Navy-Trinkstärke in den 1940er Jahren. Die Flasche feiert das 100-jährige Jubiläum der Destillerie, die 2002 geschlossen wurde, eine Gemeinschaftsabfüllung von Velier und La Maison du Whisky (auch bekannt als La Maison & Velier). Mit 18 Jahren der Reifung in Trinidad, ist dies ein fruchtiger Rum mit Aromen von reifen Bananen, getrockneten Aprikosen und Nelken. Der Gaumen bietet Noten von Kampfer, Linde, Ananas, Passionsfrucht, Stachelbeere und sanftem Lagerfeuerrauch. Der Rum wird in einer liebevollen Reproduktion der traditionellen Caroni-Flasche präsentiert, versehen mit einer Replik des historischen Original-Etiketts von Caroni-Rum aus den 1940er Jahren.  Ein großartiger Rum für Sammler oder Genießer! Tasting Notes AromaKraftvoll mit Schokolade, grüner Banane, Vanille, Tabak und Eiche GeschmackSehr komplex mit Honig, Gewürzen, Toffee, Vanille, Datteln, Feigen und Öl. NachklangLang und komplex mit vielen Eichenaromen.

Inhalt: 0.7 Liter (392,71 €* / 1 Liter)

274,90 €*
Catoctin Creek Roundstone Rye Whisky Cask Proof
Der Catoctin Creek Roundstone Rye Cask Proof ist ein Whisky aus Virginia von allerhöchster Qualität. Er wird mit viel Hingabe und alten Produktionsmethoden hergestellt. Verwendet wird lokaler Roggen der organisch angebaut und dann im Pot Still Verfahren destilliert wird. Das Ehepaar Becky und Scott Harris gründeten ihre noch sehr junge Brennerei im Jahre 2009. Der Name Catoctin für die Brennerei kommt aus der indianischen Sprache und leitet sich vom Wort Kittocton ab, was 'Platz der vielen Hirsche' bedeutet. Das Ehepaar Harris verschrieben sich von Anfang an der Tradition handwerklicher Whiskys aus Virginia. Die Mühe für die Arbeit wird belohnt. Das junge Unternehmen wurde mit vielen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.Der hier angebotene Rye Cask Proof ist die exklusivste und am höchsten ausgezeichnete Abfüllung von Catoctin Creek. Im Glas entfaltet er ein sehr komplexes, fruchtig würziges Aroma. Auf der Zunge finden sich schwarzer Pfeffer, Orange, Honig und Roggen. Trotz der 58% ist der Catoctin Creek unglaublich weich. Man kann das Ehepaar Harris nur beglückwünschen und hoffen, dass sie genau diesen Weg weiterverfolgen. Ein amerikanischer Whisky von dem es nur 2 Batches pro Jahr gibt. Jedes Batch ist limitiert auf nur 384 Flaschen.

Inhalt: 0.7 Liter (114,14 €* / 1 Liter)

79,90 €*
Deanston 2007/2020 Signatory Vintage Cask #900145
Der Deanston 2007/2020 aus der Cask Strength Collection wurde von dem unabhängigen Abfüller Signatory Vintage auf den Markt gebracht. 12 Jahre reifte der Highland Whisky im Sherry Butt mit der No. 900145 und konnte in dieser Zeit die ganze Bandbreite der süßen und cremigen Aromen aus dem Fass ziehen. Am 28.02.2020 wurde der Deanston mit einer Fassstärke von starken 64,4% Vol. abgefüllt. Der Highland Single Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert und hat seine natürlichen Farbe ausschließlich durch die Fassreifung. Ein wunderbarer Deanston von Signatory Vintage, der den Whiskyliebhabern der komplexen Highland Whiskys und Freunden der Deanston Distillery viel Freude bereiten wird. Von dieser Abfüllung wurden nur 625 Flaschen abgefüllt.   Tasting Notes AromaDatteln | Feigen | etwas Zimt | Trockenfrüchte Geschmacksüß | cremig | Datteln | Feigen | kandierte Früchte | Gewürze | Schokolade |  etwas Pfeffer Nachklanglang anhaltend | komplex | aromatisch |süß und würzig

Inhalt: 0.7 Liter (127,13 €* / 1 Liter)

88,99 €*
Edradour 18 Jahre Old Barolo Cask Finish Vintage 2000/2019
Ein Edradour in Fassstärke ist immer ein Genuss! Aber dieser 18-jährige Edradour mit einem Barolo Cask Finish ist noch einmal etwas ganz Besonderes. Nach üppigen 12 Jahren in Ex-Bourbonfässern wurde dieser Highland Whisky für das Finish in 2 ausgewählte Barolofässer umgefüllt, in denen er nochmals 6 (!) Jahre reifen durfte.Das Ergebnis ist ein enorm komplexer und vielschichtiger Whisky, geprägt von Vanillenoten und Karamellaromen, gepaart mit kräftigen Aromen von dunklen Beeren. Abgefüllt wurden die beiden Fässer mit den Nummern 805 und 808 mit kräftigen 56,5% Alkohol. Lediglich 578 Flaschen gibt es von diesem fantastischen Edradour, der wie jeder Whisky der Brennerei natürlich nicht gefärbt und nicht kühlfiltriert ist. Eine Abfüllung, die mit Sicherheit sehr schnell vergriffen sein wird, was uns bei diesem fantastischen Whisky nicht verwundern wird. Tasting Notes AromaDunkle Beeren | Vanille | Karamell Geschmack Vielschichtig | weich mit Waldbeeren | Noten von dunkler Schokolade Nachklang Lang | sanft | fruchtbetont

Inhalt: 0.7 Liter (328,43 €* / 1 Liter)

229,90 €*
Edradour 2007/2021 - 13 Jahre Natural Cask Strength Ibisco Bourbon
Edradour ist eine wirklich charmante Destillerie, und gleichzeitig eine der kleinsten Schottlands. Malerisch in Pitlochry in den Highland gelegen, wird hier der Whisky in einer sehr handwerklichen und traditionellen Weise produziert. Bekannt ist Edradour für ihre kräftig würzigen und malzigen Abfüllungen. Ab und zu werden jedoch besondere einzelne Fässer oder kleine Chargen in wunderschönen Ibisco-Dekanter herausausgebracht, auf die die Brennerei besonders stolz ist. Dieser Edradour wurde 2007 destilliert und im Jahr 2021 mit einer Fassstärke von starken 59,2% abgefüllt. Die Zeit dazwischen verbrachte er in Bourbon- Fässern und hat wunderbare Vanillearomen und die schöne goldgelbe Farbe aufgenommen. Es wurden nur 1362 Flaschen ausgeliefert, so dass wir vermuten können, dass es sich um eine Handvoll außergewöhnlicher Ex-Bourbon-Fässer gehandelt haben muss. Der Highland Whisky wurde natürlich nicht gefärbt oder kühlgefiltert. Das zeugt von Qualität.Es hat einfach etwas Beruhigendes, einen Dram aus dieser gewichtigen Flasche einzuschenken. Wenn du einen dieser Edradour-Dekanter siehst, weißt du, dass diese Whiskys zu den besten der Brennerei zählen. Edradour-Fans tun gut daran, sich diesen zu sichern, solange es sie noch gibt. Tasting Notes AromaMilchschokolade und Bourbon-Kekse, mit eichiger Vanille und einem Hauch von Karamell. GeschmackMehr Schokoladenkekse, die diesmal in pfeffrige Eiche und Vanillefudge übergehen. NachklangSchokoladenüberzogene Rosinen erscheinen im Abgang.

Inhalt: 0.7 Liter (127,00 €* / 1 Liter)

88,90 €*
Edradour 2009/2021 - 12 Jahre Ibisco Sherry Decanter Cask No. 154
Dieser außergewöhnlich Edradour 2009/2021 wurde am 17.06.2009 destilliert. Danach hat er 12 lange Jahre in einem Sherryfass reifen können, dabei die kompletten Aromen aufgenommen und die natürliche Farbe entwickelt. Dem langen Kontakt mit dem Holz verdankt der Edradour Whisky seine Geschmacksfülle und Ausdruckskraft. Am 28.07.2021 wurde dieser Highland Whisky in nur 631 Dekanter-Flaschen aus dem Fass mit der Nummer 154 abgefüllt. Die aufwendig gestaltete Flasche unterstreicht den Ausdruck dieses besonderen Whiskys. Liebhaber sherrygereifter Abfüllungen werden mit diesem edlen Single Cask Whisky ihre pure Freude haben. Der Highland Whisky wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärke mit kraftvollen 57,9% abgefüllt. Tasting Notes NaseSherrynoten | Vanille | Creme brûlée | fruchtige Brombeeren und Himbeeren Geschmack Zunächst süß | gehaltvoll | dann trockenere Noten Abgangangenehm lang und süß | ausbalanciert mit milden und würzigen Anklängen

Inhalt: 0.7 Liter (175,57 €* / 1 Liter)

122,90 €*
Foursquare Sassafras
Dieser Foursquare Sassafras Rum ist die neueste Veröffentlichung in der Zusammenarbeit zwischen der Foursquare Distillery und Luca Gargano von Velier. Die Flaschen der Velier-Kollaboration werden als die "oberste Stufe" der Foursquare Abfüllungen angesehen und sind daher die teuersten und begehrtesten Exemplare. Sassafras ist die siebte Abfüllung der Serie - und mit dieser Flasche greift Richard Seale, Mitglied der Besitzerfamile und für die Produktion bei Foursquare zuständig, auf die bereits bekannte Ex-Cognac-Reifung der ersten Abfüllung von 2006 zurück. Sowohl der "2006" als auch der jetzige "Sassafras" reiften zunächst 3 Jahre in Ex-Bourbon-Fässern, bevor sie in Ex-Cognac-Fässer umgefüllt wurden, wobei der "2006" weitere 7 Jahre und der "Sassafras" 11 Jahre in den Cognac Fässern reifen konnte. Schon die Abfüllung 2006 wurde schnell zu einem begehrten Sammlerobjekt. Mit seiner 4 Jahren längeren Reifung in den Ex-Cognac-Fässern setzt der Sassafras neue Maßstäbe. Ein weiterer außergewöhnlicher Foursquare. Hier heißt es schnell sein! Von dieser Abfüllung gibt es weltweit nur 6000 Flaschen. Abgefüllt in Fassstärke mit kräftigen 61% Alkohol ist der Sassafras ein wirklich großartiger Rum und würdiger Vertreter der ambitionierten Methoden und Prinzipien von Foursquare. Der ungewöhnliche Name des Rums kommt übrigens von dem Sassafrasbaum, der auch als Fenchelholzbaum oder Nelkenzimtbaum bezeichnet wird. Tasting Notes AromaDunkle Früchte, Sultaninen und Rosinen. Danach folgt würzige Eiche mit reichhaltiger Vanille, ein wenig Zitrus und Ananas GeschmackGroßzügig mit Noten von Kakao und Karamell, Gewürzen sowie Eichentönen Nachklangsehr lang und samtig

Inhalt: 0.7 Liter (428,43 €* / 1 Liter)

299,90 €*
GlenAllachie 2008/2020 11 Jahre Sauternes Single Cask 3600
Mit diesem 11-jährigen GlenAllachie kommt ein weiteres schönes Beispiel für die neue Ausrichtung der GlenAllachie Brennerei und ihrem Master Distiller Billy Walker. 11 Jahre reifte dieser Whisky in Sauternes Fässern und konnte in dieser Zeit die wunderbaren Eigenschaften des edelsüßen Weißweins aus Frankreich aufnehmen. 2020 wurde er in Fassstärke in Flaschen abgefüllt.Ein sehr harmonisch runder Whisky mit einer deutlichen Süße und gleichzeitig einer präsenten Würze. Ein wunderbarer Speyside Whisky für einen lauen Sommerabend. Die Abfüllung aus Fass Nr. 3600 ist exklusiv für Deutschland, nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert und limitiert auf 301 Flaschen. Also schnell zugreifen!   Tasting Notes AromaHonig | Pfirsich | Aprikose | Zimt Geschmack Honig | Karamell | Grapefruit | ein Hauch Zimt Nachklang Warm | würzig | lang anhaltend

Inhalt: 0.7 Liter (128,56 €* / 1 Liter)

89,99 €*
GlenAllachie 2008/2020 11 Jahre Marsala Barrel No. 1836
Dieser wunderbar aromatische GlenAllachie wurde 2008 destilliert und reifte anschließend für 11 Jahre in einem Marsalafass und hat die milde Süße für die der Marsalawein steht, aufgenommen. 2020 ist der herrliche Speyside Whisky exklusiv für den deutschen Markt in Fassstärke mit 56,9% Vol. abgefüllt worden. Aus dem verwendeten Fass mit der Nummer 1836 wurden nur 306 Flaschen auf den Markt gebracht. Hier heißt es schnell sein. Mit dieser besonderen Edition betreibt der neue Master Distiller Billy Walker den Wandel der Marke GlenAllachie weiter voran. Limitierte Einzelfassabfüllungen, die Verwendung von Süßwein Fässern, bis zu einem neuen deutlich schlichteren und modernen Design.  Das Ergebnis dieser Abfüllung ist ein milder, schön ausbalancierter, fruchtig süßer Speyside Whisky. Jetzt diesen Whisky kaufen und so eine ganz besondere Abfüllung bekommen! Tasting Notes AromaHonig | Ananas | Zimtaromen GeschmackHonig | Aprikose |  Orange | Toffee | Zimt NachklangWarm | würzig | lang anhaltend

Inhalt: 0.7 Liter (131,29 €* / 1 Liter)

91,90 €*
Glenmorangie Astar 2017 Release
Auf der unaufhörlichen Suche nach Perfektion schuf Glenmorangie 2008 den ersten Glenmorangie Astar (schottisch für "Reise"), einen Highland Whisky, der vollständig in maßgeschneiderten Eichenfässern gereift ist. Mit dem Astar 2017 Release erneuert Glenmorangie die Hommage an die Kraft des Holzes. Die außergewöhnlichen Fässer in denen der Astar reifte, werden aus handverlesenen, langsam wachsenden Eichenbäumen aus den Ozark Mountains von Missouri mit größter Sorgfalt nach genauen Spezifikationen gefertigt, um sicherzustellen, dass sie diesem besonderen Single Malt seinen maximalen Geschmack verleihen. Obwohl die seidene Tiefe der ersten Veröffentlichung des Astar Kenner entzückte, hat es Jahre gedauert, eine Renaissance zu orchestrieren, da diese Art der Fässer so selten sind. Im Jahr 2017 erfolgte die triumphale Rückkehr des The Astar in limitierter Auflage und in Fassstärke. Eine neue und ganz besondere Aromenvielfalt und Komplexität zeichnen diesen geschmeidigen, cremigen Highland Whisky aus. Unbedingt probieren! Tasting Notes NaseIntensive Karamell- und Honigaromen werden durch belebende, florale Kopfnoten, der Frische von Minze, frisch gepresste Zitronen und ein herrlich kräftiges Kokosaroma ausgeglichen. GaumenMild und cremig am Gaumen dank opulent süßer Crème Brûlée-Aromen mit tropischen Früchten, Aprikosen und Vanillecreme. Auf Noten von Haselnüssen in weichem, buttrigen Fondant folgen Gewürznelken, geröstete Eiche und ein Hauch erfrischender Minze. NachklangHonig- und Mandelaromen vermischen sich mit Kokoseis und Anis für einen lang andauernden sanften Abgang.

Inhalt: 0.7 Liter (112,84 €* / 1 Liter)

78,99 €*
Guyana Rum 20 Jahre 1998/2019 Single Cask 28 - Rum Artesanal
Rum Artesanal ist ein unabhängiger Rum-Abfüller. Im Programm finden sich herausragende und charakterstarke Single Cask Rums. Gelagert in ausgesuchten Einzelfässer wird jeder Rum von diesem Abfüller nach der Reifung ungefiltert und nicht gefärbt abgefüllt. Ohne Zusätze und immer in Fassstärke, nehmen diese erstklassigen und limitierten Abfüllungen dich mit auf eine Reise durch die Karibik. Der 20 Jahre alte Diamond Single Cask aus dem Fass mit der Nummer 28 ist eine wirklich großartige Abfüllung von Rum Artesanal. 1998 wurde dieser Melasse-Rum in Guyana von der Diamond Distillery destilliert und reifte anschließend für 20 Jahre in einem ehemaligen Bourbon-Fass. Im März 2019 wurde der Single Cask Rum dann mit einem Alkoholgehalt von 52% in nur 356 Flaschen abgefüllt - komplett ohne Zusätze von Zucker oder Farbstoffen. Tasting Notes AromaNoten von Vanille und ein Hauch schokoladige Minze, Anis und weitere Kräuter. GeschmackAm Gaumen zeigt sich der Guyana-Rum vollmundig, mit Anklängen von Vanille, Kräutern und Bienenwachs. Nachklanglang und kräftig mit viel Vanille

Inhalt: 0.5 Liter (179,80 €* / 1 Liter)

89,90 €*
Tipp
Hampden Estate Overproof Pure Single Jamaican Rum
Der Hampden Estate Overproof ist mit seinen 60° intensiv und exotisch und ein ganz besonderer jamaikanischer Rum. Der Hampden Overproof wird aus Zuckerrohr hergestellt, welcher auf den eigenen Plantagen wächst. Dabei wird großer Wert auf Biodiversität gelegt. Eine weitere Eigenschafft der Destillerie ist, die Verwendung von lokalen Zutaten in den Vordergrund zu stellen. Die anschließende Destillation der Melasse erfolgte in kupfernen Pot Stills. Der Rum lagert dann für mindestens 8 Jahre in Eichenholzfässern in dem tropischen Klima Jamaicas. Diese Zeit der Reifung entspricht einem Angel’s Share Anteil von 25 Jahren in Europa.Der Hampden Overproof 60° Rum ist definitiv einzigartig und außergewöhnlich und das Ergebnis einer Assemblage aus verschiedenen Rum Fässern der Destillerie. Die Nase ist ungestüm und sehr intensiv. Jeder Duft wird durch den höheren Alkoholgehalt verstärkt. Ein delikater Kirschduft wird von zarten Noten von Hölzern und Gewürzen umhüllt.Vom Geschmack ist er trocken, mit sehr angenehmen, leicht bitteren Noten, sehr aromatisch und würzig. Der Abgang ist tropisch intensiv und vollmundig.Jetzt gleich den Hampden Overproof Pure Single Rum bestellen. Ein Rum, den man am Besten pur trinken sollte, der sich aber auch für einen kräftigen Cocktail anbietet.

Inhalt: 0.7 Liter (112,84 €* / 1 Liter)

78,99 €*
Highland Park 10 Jahre 2008/2018 Germany Edition Fass 140
Der 10-jährige Highland Park 2008/2018 Single Cask Germany Edition wurde speziell für Deutschland in limitierter Form abgefüllt. Dieser hervorragende Single Malt Highland Park Whisky lagerte 10 Jahre in einem First Fill American Oak Sherry Single Cask mit der Fassnummer 140 und zeichnet sich durch zarte Rauchnoten und reiche Aromen von süßen Früchten aus. Diese Einzelfassabfüllung wurde im Jahr 2008 destilliert und 2018 in Fassstärke mit starken 65.1% abgefüllt. Dadurch konnte auch auf die Kühlfiltration verzichtet werden. Der Highland Park 10 Jahre 2008/2018 Single Cask Germany Edition ist zudem nicht gefärbt und kommt als naturbelassenes Geschmackserlebnis daher. Der Islands Whisky ist auf 618 Flaschen weltweit limitiert. Tasting Notes AromaFrische Fruchtnoten von Orangen | Himbeeren | Erdbeeren | dunkle Schokolade | Eichenholz | Rauch GeschmackKraftvoll und intensiv | süß mit Karamell und Marmelade von roten Beeren | Orangenzesten | Gewürze | Rauch | Minze NachklangLanganhaltend und wärmend mit süßer Eiche | Beerenmarmelade | etwas Malz

Inhalt: 0.7 Liter (170,00 €* / 1 Liter)

119,00 €*
Tipp
Highland Park Cask Strength Release No.1
Ein Neuzugang im Kernsortiment von Highland Park. Und was für eine Ergänzung! Ein Highland Park in Fassstärke. Der erste einer Reihe von jährlichen Veröffentlichungen. Dieses hier ist Batch 1, unverdünnt abgefüllt, mit 63,3% Alkohol, nicht kältegefiltert und mit natürlicher Farbe. So entsteht ein Highland Park, in dem nichts anderes enthalten als der Whisky selbst. Nichts als der intensiv ausgewogene, preisgekrönte Geist von Highland Park. In der Nase ist dieser Islands Whisky gleichzeitig süß und rauchig, mit Aromen von Veilchen und reifen Vanilleschoten inmitten von Wellen von aromatischem Torfrauch. Mit dem klassischen Honig, Toffee, Heidekraut und anhaltendem süßen Rauch, aber mit zusätzlicher Komplexität, Tiefe und Intensität. Einfach ein verdammt guter Whisky, der überwiegend in Ex-Sherry Fässern aus amerikanischer Eiche gereift ist und dann von Master Whisky Maker Gordon Motion handverlesen wurde. Highland Park in voller Stärke ist ein Erlebnis! Jedes Jahr soll ein neues Batch erscheinen. Wir denken, er wird sich bald zu einem Sammlerstück entwickeln, da jede Charge anders sein wird. Dieser Whisky ist ein Muss für jeden Highland Park Fan. Tasting Notes AromaSüß und rauchig in der Nase, mit Noten von Veilchen und reifen Vanilleschoten, zwischen Wellen von aromatischem Torfrauch. GeschmackReich und vollmundig, mit Heidehonig, weichem Toffee und frisch geriebener Muskatnuss. Mit mehr Zeit im Glas treten reif Zitrusfrüchte in den Vordergrund und ein exotisch gewürztes Crème Brûlée Finish. NachklangLang und weich, mit einer Mischung aus Frucht, Moos nachhaltigem Torfrauch.

Inhalt: 0.7 Liter (103,57 €* / 1 Liter)

72,50 €*
Kaiyo Whisky Mizunara Oak Cask Strength
Kaiyo Whisky Mizunara Oak Cask Strength ist ein kraftvoller japanischer Blend. Der unabhängige japanischer Abfüller Kaiyo mit seinem Master Blender Jeff Karlovitch hat bei der Auswahl der zu vermählenden Whiskys wieder ein sicheres Gespür bewiesen. Ausgesucht wurden Whiskys aus 3 verschiedenen japanischen Brennereien. Diese wurden zur Reifung eine Zeit in Mizunara Eichenfässer gelagert. Danach wurden die Fässer zur weiteren Reifung verschifft und über die 5 Weltmeere bis nach Grönland gefahren. Im Vereinigten Königreich ist dieser japanische Whisky dann in Flaschen gefüllt worden. Das Durchfahren der verschiedenen Klimazonen hat in dem Whisky weitere Geschmacksnuancen geöffnet. Herausgekommen ist ein in Fassstärke mit 53% Vol. abgefüllter kraftvoller und zugleich harmonischer japanischer Whisky mit viel Frucht, Süße und einem Hauch Eiche. Und alles steht in einer wundervollen Balance zueinander. Tasting Notes AromaHonig | Eiche Geschmack kraftvoll | Honig | Eiche | Nüsse Nachklanglanganhaltend würzig

Inhalt: 0.7 Liter (142,71 €* / 1 Liter)

99,90 €*
Kilkerran 8 Jahre Oloroso Sherry Cask Strength 2021
Dieser 8-jährige Kilkerran ist ein wirklich köstlicher Whisky in Fassstärke mit 56,9% Vol. Er wurde in der Glengyle-Brennerei in Campbeltown hergestellt und reifte in verkohlten Oloroso-Sherry-Fässern. In der Nase zeigt er eine Fülle von reichen Früchten, Zimt, Sultaninen und gerösteten Kaffeebohnen, bevor er den Gaumen mit Zimt und schwarzem Pfeffer würzt. Unterstützt wird dies von weiteren Trockenfrüchten. Es ist ein ganz hervorragender Campbeltown Whisky, den wir euch nur empfehlen können. Der Kilkerran wird in einer ganz traditionellen Herstellungsweise, rein handwerklich und zu 100% vor Ort produziert. Da dadurch nur geringe Produktionsmengen zur Verfügung stehen, ist diese 2021 Abfüllung imitiert und wie alle Abfüllungen aus Campbeltown äußerst beliebt. Daher wird er bestimmt schnell vergriffen sein. Ihr solltet nicht zu lange warten! Tasting Notes NaseSherry , mit rußigem Rauch, Anklängen von Schokolade und gerösteten Kastanien, sowie Speck. Feuchte, erdige Noten, Zimt und leichte Kräuter-/Minze-Noten. Brombeeren, und Mokka Geschmack Rauchige, rußige, und auch schwefelige Noten, gefolgt von Waldfruchtkonfitüre, Schokolade, Zimtgebäck und Nelken, kandiertem Ingwer und Karamell NachklangSehr lang und süß | trockener Torf-Rauch | Noten von Meersalz | dunklem Kakao | Sandelholz | BBQ-Fleisch

Inhalt: 0.7 Liter (141,14 €* / 1 Liter)

98,80 €*