Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Daftmill 2011/2023 Summer Release 12 Jahre

Produktinformationen "Daftmill 2011/2023 Summer Release 12 Jahre"

Exklusiver Genuss: Der Single Farm Estate Whisky von Daftmill

Der Single Farm Estate Whisky von Daftmill ist ein wahrer Schatz für Whisky-Liebhaber, da er in extrem geringen Mengen produziert wird und die Nachfrage enorm hoch ist. Die Daftmill Farm in den schottischen Lowlands widmet sich hauptsächlich der Viehhaltung sowie dem Anbau von Kartoffeln, Karotten und Braugerste. Seit 2006 jedoch verarbeitet die Familie Cuthbert ihr eigenes Getreide auch zu hochgelobtem Single Malt Whisky.

Ein seltener Farm-Whisky

Dieser seltene Farm-Whisky reift immer mindestens 10 Jahre lang und wird in sehr kleinen Chargen produziert, oft nicht mehr als 100 Fässer pro Jahr. Die Destillation erfolgt ausschließlich in der Nebensaison, also im Juni und Juli sowie im Winter, wenn die landwirtschaftlichen Tätigkeiten wie das Pflanzen von Kartoffeln und das Säen von Gerste ruhen.

Daftmill 2011/2023: Ein einzigartiges Release

Der neue Daftmill 2011/2023 basiert auf Gerste der Sorte Publican, die von John und Sandy Cuthbert am 28. und 29. August 2009 geerntet wurde. Diese Gerste wurde im Sommer 2010 bei Crisp Malt in Alloa gemälzt. Die Farmbrennerei destillierte daraus ihr Summer Batch Release, das in 27 First Fill Bourbon Casks von Clermont Springs aus Kentucky reifte. Diese Fässer wurden von Juni bis August 2011 befüllt und im September 2023 in 6.550 Flaschen abgefüllt.

Besondere Merkmale

  • Herkunft: Schottische Lowlands, Daftmill Farm
  • Anbau und Verarbeitung: Eigenes Getreide von der Farm
  • Produktion: Sehr kleine Mengen, nur in der Nebensaison destilliert
  • Reifung: Mindestens 10 Jahre in First Fill Bourbon Casks
  • Sortenreinheit: Gerste der Sorte Publican
  • Abfüllung: 6.550 Flaschen im September 2023

Dieser Single Malt Whisky von Daftmill bietet ein außergewöhnliches und exklusives Geschmackserlebnis, geprägt von der sorgfältigen Handwerkskunst und der Hingabe der Familie Cuthbert. Jeder Tropfen erzählt die Geschichte der Farm und der einzigartigen Bedingungen, unter denen dieser herausragende Whisky entsteht.

Daftmill Distillery


Auf der DAFTMILL FARM dreht sich eigentlich alles um den Anbau von Braugerste, die Aufzucht von Fleischrindern, um Kartoffeln, Karotten und Brokkoli.

Im Jahr 2005 baute die Familie jedoch die ehemalige Mühle ihres Hofes zur Destillerie um. Und nach über 12 Jahren Wartezeit brachte Daftmill 2018 seinen ersten Single Malt auf den Markt. Der Betrieb der Familie Cuthbert aus Fife in den schottischen Lowlands ist seitdem fest auf der Whisky-Weltkarte vermerkt.

Die Cuthberts produzieren ihren schottischen Whisky in sehr kleinen Mengen von zum Teil nicht mehr als 20 Fässern im Jahr aus der eigenen Gerste.
Gebrannt wird ausschließlich in der Nebensaison, also im Juni und Juli sowie im Winter. Die Zeit, wenn weder Kartoffeln gepflanzt noch Gerste gesät werden muss.

Auch was die Wiederverwertung von Nebenprodukten aus der Brennerei betrifft, laufen Whisky-Produktion und Farmbetrieb harmonisch ab. So dient der Treber, also die anfallenden Rückstände aus dem Maischprozess, als proteinreiches Viehfutter. Das warme Wasser, welches zur Kühlung der Pot Stills von Forsyths verwendet wurde, wird in den Ententeich gepumpt, was den praktischen Nebeneffekt hat, dass dieser im Winter nicht zufriert.

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!