Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Lochlea Our Barley Single Malt Scotch Whisky

Produktinformationen "Lochlea Our Barley Single Malt Scotch Whisky"

Mit dem Lochlea Our Barley kommt jetzt der 2. Whisky nach dem Lochlea Single Malt First Release von der noch jungen unabhängigen, familiengeführten Farm Distillery aus den Lowlands auf den Markt.

Als Production Director und Master Blender konnte der namhafte ehemalige Laphroaig Distillery Manager John Campbell jüngst gewonnen werden, der auch für den unverkennbaren Stil dieses neuen Single Malts verantwortlich ist.

Die Gerste für die Herstellung dieses Lowlands Whiskys kommt von den eigenen Feldern. Die Lochla Distillery ist damit eine von nur 4 schottischen Brennereien, die Getreide von den eigenen Feldern nutzt. Auch destilliert und abgefüllt wird unter dem eigenen Dach.

Für den  für den Lochlea Our Barley ist man neue Wege gegangen. So ist die von John Campbell perfektionierte Fass-Rezeptur das Ergebnis aus einem Blind Tasting mit dem Brennerei-Team, welches sich sicherlich gern zur Verfügung gestellt hat.

Der Lowlands Whisky reifte reifte in einer ausgefeilten Kombination aus First Fill Bourbon Barrels, Oloroso Sherry Butts und STR Barriques, also „scraped“ oder „shaved“, „toasted“ und „recharred“ Weinfässern. Dabei wird das Fass ausgeschabt, getoastet und erneut ausgebrannt, um so die Aromen-Kombination von leichten subtilen Rotwein-Nuancen und Virgin Oak, dem frischem Eichenholz zu erhalten.

Den Machern des Lochlea Whiskys ist Transparenz über den geamten Herstellungsprozess sehr wichtig. Vom Feld bis in die Flasche ist der Lochlea Single Malt rückverfolgbar – ganz nach dem Motto der Brennerei, „Dare to be honest“.



Tasting Notes

Nase
Kräftiges Aroma von Birnensirup und Fruchtbonbons, gefolgt von Anklängen pikanter Marmelade und Zimt

Gaumen
Für Lochlea typische Noten von frischen Früchten und Getreide mit üppigem hellen Sirup

Nachklang
Macadamianüsse, Cream Soda mit Vanillenoten und eine wunderbar anhaltende Note von Orangen-Bienenwachs

Eigenschaften von "Lochlea Our Barley Single Malt Scotch Whisky"
Herkunftsland: Schottland
Region Schottland: Lowland
Typ: Single Malt Whisky
Fasstyp: First-Fill Bourbon, Oloroso Sherry, STR Barriques
Aroma + Rauch: fruchtig, nicht rauchig
Alkoholgehalt: 46%
Kühlfiltration: ohne Kühlfiltration
Gefärbt: ohne Farbstoff
Allergene: keine Allergene

Lochlea Distillery


Die Lochlea Distillery, eine kleine, unabhängige und familiengeführte Brennerei in Schottland, erhebt sich wie ein verborgenes Juwel in der schottischen Landschaft. Gelegen in einer malerischen Umgebung, spiegelt diese Destillerie die Essenz der schottischen Whisky-Tradition wider und hat sich einen wohlverdienten Platz in der Welt der edlen Spirituosen erobert.

Lochlea war bis 2006, als Neil und Jen McGeoch hierher zogen, immer ein Milchviehbetrieb. Bis 2014 betrieben sie eine Rinderzucht. Dann beschlossen sie, dass sie etwas ganz anderes machen mussten, um einen Betrieb dieser Größe lebensfähig zu machen.

Und so wagten sie 2015 ein Experiment: Sie bauten auf 50 Hektar Braugerste an, um dann ihren eigenen Whisky zu destillieren.

Die Bauarbeiten begannen 2017 mit dem Umbau des ehemaligen Schweinestalls, des Stalles und der Scheune im Herzen des Hofes zur Brennerei und der Umnutzung der Rinderställe zu Zolllagern.
Im Jahr 2018 erhielten sie alle Lizenzen, und die Brennerei wurde im August 2018 in Betrieb genommen.

Seitdem bauen sie Gerste an und das Brennerei-Team stellt mit viel Geschick und Geduld Spirituosen her.

Ein Schlüsselakteur in diesem faszinierenden Unternehmen ist John Campbell, der nicht nur als Production Director, sondern auch als Master Blender fungiert. Mit langjähriger Erfahrung und tiefem Fachwissen hat John Campbell zuvor die Geschicke einer anderen renommierten Brennerei, Laphroaig, geleitet. Seine Expertise und Leidenschaft für das Handwerk des Whiskybrennens tragen maßgeblich dazu bei, dass die Lochlea Distillery zu einem Namen von höchster Qualität und Raffinesse in der Branche geworden ist.

Die Lochlea Distillery setzt auf Tradition und Handwerkskunst, wobei die Inhaber die Werte und Prinzipien hochhalten, die über Generationen weitergegeben wurden. Die Destillerie legt großen Wert auf die Auswahl erstklassiger Zutaten, von den Gerstenfeldern bis zu den Fässern. Dieser Einsatz für Qualität spiegelt sich in jedem Tropfen der handgefertigten Whiskys wider, die die Brennerei hervorbringt.

John Campbell, als Master Blender, verleiht den Lochlea Whiskys eine unverwechselbare Persönlichkeit. Seine Fähigkeit, die feinsten Aromen zu komponieren und dabei die individuellen Charakteristika jedes Whiskys zu bewahren, macht jedes Produkt aus der Lochlea Distillery zu einem einzigartigen Erlebnis für Kenner und Genießer.

Die Lochlea Distillery repräsentiert den Geist der kleinen, unabhängigen Brennereien, die sich auf Qualität und Charakter konzentrieren, anstatt auf Masse. Die Verbindung zwischen der idyllischen Umgebung, dem Erbe der Farm Brennerei und der Meisterschaft von John Campbell macht Lochlea zu einer Destillerie, die nicht nur Whisky, sondern auch Geschichten und Traditionen verkörpert. In einer Welt, die von großen Marken dominiert wird, steht Lochlea als ein Symbol für die Integrität und Leidenschaft, die in jeder Flasche ihres handgefertigten Whiskys eingefangen sind.

Besonders stolz ist man bei Lochlea, dass der schottische Nationaldichter Robert Burns während seiner prägenden Jahre, von 1777 bis zum Tod seines Vaters im Jahr 1784, Lochlea sein Zuhause nannte.
Tagsüber arbeitete Burns hart auf dem Bauernhof, und abends genoss er die Gesellschaft seiner Freunde und debattierte im Bachelors' Club im nahe gelegenen Tarbolton.

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!