Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Highland Park 12 Jahre Viking Honour

34,90 €*

Inhalt: 0.7 Liter (49,86 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar. Das Produkt ist in 1-3 Werktagen bei dir zuhause.

Produktnummer: SW10026
Produktinformationen "Highland Park 12 Jahre Viking Honour"


VIKING HONOUR spiegelt die einzigartige Kultur der abgelegenen Insel wider, die Orkney-Inseln, auf der dieser Single Malt Whisky beheimatet ist. Teil von Schottland ja, aber ursprünglich zu einem riesigen Wikingerkönigreich gehörend. Bei Highland Park wird der Geist der Wikinger-Vorfahren und der Stolz geteilt, die Integrität und die grimmige Unabhängigkeit. Eine ganz besondere Mentalität.

Highland Park destilliert diesen preisgekrönten Islands Whisky nach denselben anspruchsvollen Standards, die 1798 von ihrem Gründer Magnus Eunson, einem Nachfahren der frühen Wikinger-Siedler, eingeführt wurden.

"Ich bin ein Spiegelbild meiner Vorfahren und meiner Werte. Ich halte sie fest und lerne weiter, um diese Werte an künftige Generationen weiterzugeben. Mein Name ist alles, was ich wirklich habe. Möge er ein Vermächtnis der Ehre sein."

Altes Wikinger-Sprichwort



Tasting Notes

Heidehonig | reichhaltiger Obstkuchen | Wintergewürze | Orangen aus Sevilla | aromatischer Räuchertorf
Eigenschaften von "Highland Park 12 Jahre Viking Honour"
Herkunftsland: Schottland
Region Schottland: Islands
Typ: Single Malt Whisky
Alter: 12 Jahre
Fasstyp: Sherry
Aroma + Rauch: leicht rauchig, salzig, süßlich
Alkoholgehalt: 40%
Gefärbt: ohne Farbstoff
Allergene: keine Allergene

Highland Park Distillery


Die Highland Park Destillerie liegt auf der Orkney-Insel Mainland.

Die Geschichte der nördlichsten Brennerei Schottlands begann 1798, als der Priester Magnus Eunson auf dem Gelände der Destillerie anfing, seine Sprituosenschwarz zu brennen und seine Whiskyfässer unter der Kanzel versteckt hatte.

1825 erbaute Robert Borwick die heutige Brennerei, die 1826 ihre Lizenz erhielt.

Ungewöhnlicherweise ist Highland Park auf einem Hügel erbaut, so dass das Wasser von einem tiefer gelegenen Reservat hinaufgepumpt werden muss. Sie ist eine der mittlerweile seltenen noch ganz traditionell arbeitenden Brennereien.

Es wird noch selbst gemälzt, und die Trocknung des Malzes erfolgt mit Torffeuer. Das Torf wird von Hand aus dem Hobbister Moor, nur sieben Meilen von der Brennerei entfernt, geschnitten. Das Moor ist über 9.000 Jahre alt und stellenweise fast vier Meter tief und besteht aus Schicht über Schicht verdichteter Vegetation - der DNA der Orkney-Inseln. 

Unter den ständigen Angriffen der heftigen Winde überlebt kein Baum auf dem exponierten und kargen Moor der Insel, so dass das Torf holzlos, aber reich an Heidekraut ist. Das Torf wird im April gestochen, im Sommer auf natürliche Weise getrocknet und dann in den alten Darren gebrannt, wo sein heidig-aromatischer Rauch die Braugerste durchzieht.

Für die Reifung der Islands Whiskys werden Sherry Fässer eingesetzt. Für diese Fässer wird Holz aus europäischer und amerikanischer Eiche sorgfältig ausgewählt und in Stäbe mit einem Grad von 45° geschnitten, um es dem Alkoholgeist schwer zu machen, zu entkommen.

Die Stäbe werden nach Jerez in Südspanien verschifft, wo sie zu Fässern verarbeitet und mit Oloroso Sherry gefüllt werden. Der Sherry tränkt die Fässer etwa zwei Jahre, bevor sie geleert und per Schiff zurück auf die Orkneys kommen, um dort mit Highland Park Whisky aufgefüllt zu werden.

Mit seinem charakteristischen Geschmacksprofil der "intensiv ausgewogenen rauchigen Süße" huldigt Highland Park mit seinen preisgekrönten Dauer- und Sondereditionen die stolzen Wikinger-Wurzeln der Marke und den hohen Standard, die Magnus vor über 220 Jahren aufgestellt hat.

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!