Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Kilkerran 12 Campbeltown Whisky

55,99 €*

Inhalt: 0.7 Liter (79,99 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar. Das Produkt ist in 1-3 Werktagen bei dir zuhause.

Produktnummer: SW10271
Produktinformationen "Kilkerran 12 Campbeltown Whisky"

Für die Herstellung von schottischem Single Malt Whisky werden nur drei Zutaten benötigt: gemälzte Gerste, Wasser und Hefe.

Zu den Faktoren den ganz eigenen Whisky-Stil zu produzieren, zählen z.B. das verwendete Wasser, die Größe und Form der kupfernen Brennblase, die Reifung, Kältefiltration und vieles mehr.

Bei Mitchell's Glengyle Distillery glaubt man an die Natürlichkeit der Dinge. Es wird die örtliche Wasserquelle, das Crosshill Loch genutzt, um sich während des gesamten Herstellungsprozesses mit Wasser versorgen zu können, vom Einweichen der Gerste bis zur Verdünnung des Whiskys in der Abfüllphase.

Mitchell's Glengyle Distillery lässt die Spirituose in ihren Lagern in seinem ganz eigenen Tempo reifen, und wenn es Zeit für die Abfüllung ist, wird der Whisky ganz natürlich, ohne Kältefiltration und ohne zugefügte Karamellfarbe in Flaschen gefüllt.

Der Kilkerran 12 Jahre ist ein milder, fruchtiger Campbeltown Whisky mit einer moderaten Torfnote, die mit getorfter Gerste mit 12-15 ppm erreicht wird. Der Whisky reifte 12 Jahre zu 70 % in Ex-Bourbon-Barrels und zu 30 % in Sherry-Casks.



Tasting Notes

Nase
Eichenholznoten sind dominant, gefolgt von gerösteten Marshmallows und getrocknetem Fruchtpudding sowie Kirschen, Marzipan und ein Hauch von Torf

Gaumen
Zunächst fruchtig mit Zitrusnoten und Orangenschalen, danach Vanille, Karamell, Honigwaben und Karamell, Honigwabe und Kekse sind zu schmecken und genießen

Abgang
Samtig und weich mit Zitronenbaiser, zum Schluss eine Öligkeit und Salzigkeit, die man von einem Campbeltown Dram erwartet

Eigenschaften von "Kilkerran 12 Campbeltown Whisky"
Herkunftsland: Schottland
Region Schottland: Campbeltown
Typ: Single Malt Whisky
Alter: 12 Jahre
Fasstyp: Ex-Bourbon, Sherry
Aroma + Rauch: leicht rauchig
Alkoholgehalt: 46%
Kühlfiltration: ohne Kühlfiltration
Gefärbt: ohne Farbstoff
Allergene: keine Allergene
Limitiert: limitiert

Mitchell’s Glengyle Distillery


Die Glengyle Distillery hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Sie wurde 1872 von William Mitchell, dem Gründer der Springbank Distillery, gegründet.

Über ein halbes Jahrhundert wurde in der Destillerie der typische Campbeltown Whisky hergestellt. 1919 wurde sie weiterverkauft und 1925 leider geschlossen. Glengyle war ein weiteres Opfer des Abschwungs der Whiskyindustrie in den 20er Jahren, der die Region Campbeltown besonders hart traf.

Für die nächsten 75 Jahre blieb es still um die Brennerei und man musste befürchten, dass die Entscheidung endgültig war. Um die Jahrhundertwende befand sich auf dem Gelände nicht mehr als ein Rohbau, der der örtlichen Vogelpopulation Nistmöglichkeiten bot.

Als das Jahr 2000 kam, gab es in Campbeltown selbst nur noch zwei Brennereien - Springbank und Glen Scotia, die dann aber auch für kurze Zeit die Tore schließen musste. Die Scotch Whisky Association (SWA) erwog daher, Campbeltown den Status als eigenständige schottische Whisky-Region zu entziehen.

Doch die Nachfahren des Gründers von Glengyle, die Politikerin Winifred Ewing und Hedley Wright, der Vorsitzende von Springbank, kauften das Gelände und vier Jahre später, 25. März 2004, wurde die Glengyle Distillery nach umfangreichen Umgestaltungs- und Bauarbeiten wiedereröffnet.

Damit stieg die Zahl der funktionierenden Brennereien in Campbeltown auf drei und gab so der Region den Status als eigenständige Whisky-Region zurück.

Die neuen Besitzer mussten sich jedoch einen neuen Namen für ihren Whisky einfallen lassen. Im Jahr 1941 wurden die Brennerei und der Markenname an ein Unternehmen verkauft, dem es jedoch nicht gelang, den Standort und die Whiskyproduktion wieder in Gang zu bringen. Der Name Glengyle wurde mittlerweile von einem Blended Highland Malt Whisky verwendet und war so vergeben.

Dieses bedeutete, dass man zwar den Standort erworben hatte, den Whisky, den sie herstellten, aber neu benennen musste. Man fand den Namen Kilkerran.


Der Name ist abgeleitet vom gälischen "Ceann Loch Cille Chiarain". Dem Namen der ursprünglichen Siedlung, in der der Heilige Kerran seine religiöse Zelle hatte und wo sich heute Campbeltown befindet. Der Name Kilkerran spiegelt so auch den Stolz auf die Region wider.

Kilkerran Whiskys zeichnen durch mehrere Charaktereigenschaften aus:

  • zu 100% am Standort in Campbeltown hergestellt.
  • streng limitiert aufgrund der handwerklich geprägten Produktion
  • zweifach destilliert
  • leicht getorfter Single Malt

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!