Du möchtest deine Ware abholen? Kein Problem: click & collect | call & collect
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung
schnelle Lieferzeit | sichere Bezahlung mit Pay Pal, Klarna und Barzahlung bei Abholung

Kilkerran 8 Jahre Bourbon Cask

Produktinformationen "Kilkerran 8 Jahre Bourbon Cask "

Dieser 8-jährige Kilkerran ist ein wirklich köstlicher Whisky in Fassstärke mit 55,8% Vol. Er wurde in der Glengyle-Brennerei in Campbeltown hergestellt und reifte in verkohlten Bourbon-Fässern.

Dieser Whisky reifte volle 8 Jahre ausschließlich in Ex-Bourbon Casks und wurde dann ungefärbt und in Fassstärke abgefüllt. Es ist ein ganz hervorragender Campbeltown Whisky, den wir euch nur empfehlen können.

Der Kilkerran wird in einer ganz traditionellen Herstellungsweise, rein handwerklich und zu 100% vor Ort produziert. Da dadurch nur geringe Produktionsmengen zur Verfügung stehen, ist dieser Campbeltown Whisky limitiert und wie alle Abfüllungen aus der Kilkerran Brennerei äußerst beliebt. Daher wird er bestimmt schnell vergriffen sein. Ihr solltet nicht zu lange warten!



Tasting Notes

Geruch
Ein blumiges Element, das an Holunderblüten und Heidekraut erinnert
Heidekraut erinnert, leitet diesen Dram ein. Es gibt Noten von Vanille
Vanille und Vanillepudding und eine Süßwaren-Note, die an Schaum
Bananen.

Gaumen
Noten von Kakaonibs und Iberico-SchinkenIberico-Schinken, gepaart mit einem erdigen Torf Raucheinfluss. Die Entwicklung einer tropischen Note mit Noten von Ananas und Kokosnuss.

Abgang
Der Torfrauch verweilt im Abgang zusammen mit einer Keks-Note.



Eigenschaften von "Kilkerran 8 Jahre Bourbon Cask "
Herkunftsland: Schottland
Region Schottland: Campbeltown
Typ: Cask Strength / Fassstärke
Alter: 8 Jahre
Fasstyp: Ex-Bourbon
Aroma + Rauch: rauchig
Alkoholgehalt: 55,8%
Kühlfiltration: ohne Kühlfiltration
Gefärbt: ohne Farbstoff
Allergene: keine Allergene
Limitiert: limitiert

Mitchell’s Glengyle Distillery


Die Glengyle Distillery hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Sie wurde 1872 von William Mitchell, dem Gründer der Springbank Distillery, gegründet.

Über ein halbes Jahrhundert wurde in der Destillerie der typische Campbeltown Whisky hergestellt. 1919 wurde sie weiterverkauft und 1925 leider geschlossen. Glengyle war ein weiteres Opfer des Abschwungs der Whiskyindustrie in den 20er Jahren, der die Region Campbeltown besonders hart traf.

Für die nächsten 75 Jahre blieb es still um die Brennerei und man musste befürchten, dass die Entscheidung endgültig war. Um die Jahrhundertwende befand sich auf dem Gelände nicht mehr als ein Rohbau, der der örtlichen Vogelpopulation Nistmöglichkeiten bot.

Als das Jahr 2000 kam, gab es in Campbeltown selbst nur noch zwei Brennereien - Springbank und Glen Scotia, die dann aber auch für kurze Zeit die Tore schließen musste. Die Scotch Whisky Association (SWA) erwog daher, Campbeltown den Status als eigenständige schottische Whisky-Region zu entziehen.

Doch die Nachfahren des Gründers von Glengyle, die Politikerin Winifred Ewing und Hedley Wright, der Vorsitzende von Springbank, kauften das Gelände und vier Jahre später, 25. März 2004, wurde die Glengyle Distillery nach umfangreichen Umgestaltungs- und Bauarbeiten wiedereröffnet.

Damit stieg die Zahl der funktionierenden Brennereien in Campbeltown auf drei und gab so der Region den Status als eigenständige Whisky-Region zurück.

Die neuen Besitzer mussten sich jedoch einen neuen Namen für ihren Whisky einfallen lassen. Im Jahr 1941 wurden die Brennerei und der Markenname an ein Unternehmen verkauft, dem es jedoch nicht gelang, den Standort und die Whiskyproduktion wieder in Gang zu bringen. Der Name Glengyle wurde mittlerweile von einem Blended Highland Malt Whisky verwendet und war so vergeben.

Dieses bedeutete, dass man zwar den Standort erworben hatte, den Whisky, den sie herstellten, aber neu benennen musste. Man fand den Namen Kilkerran.


Der Name ist abgeleitet vom gälischen "Ceann Loch Cille Chiarain". Dem Namen der ursprünglichen Siedlung, in der der Heilige Kerran seine religiöse Zelle hatte und wo sich heute Campbeltown befindet. Der Name Kilkerran spiegelt so auch den Stolz auf die Region wider.

Kilkerran Whiskys zeichnen durch mehrere Charaktereigenschaften aus:

  • zu 100% am Standort in Campbeltown hergestellt.
  • streng limitiert aufgrund der handwerklich geprägten Produktion
  • zweifach destilliert
  • leicht getorfter Single Malt

0 von 0 Bewertungen

Bitte gib eine Bewertung ab!

Teile Deine Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden. Wir freuen uns darauf!


Mehr von der Kilkerran Distillery

Kilkerran 12 Campbeltown Whisky
Für die Herstellung von schottischem Single Malt Whisky werden nur drei Zutaten benötigt: gemälzte Gerste, Wasser und Hefe. Zu den Faktoren den ganz eigenen Whisky-Stil zu produzieren, zählen z.B. das verwendete Wasser, die Größe und Form der kupfernen Brennblase, die Reifung, Kältefiltration und vieles mehr. Bei Mitchell's Glengyle Distillery glaubt man an die Natürlichkeit der Dinge. Es wird die örtliche Wasserquelle, das Crosshill Loch genutzt, um sich während des gesamten Herstellungsprozesses mit Wasser versorgen zu können, vom Einweichen der Gerste bis zur Verdünnung des Whiskys in der Abfüllphase. Mitchell's Glengyle Distillery lässt die Spirituose in ihren Lagern in seinem ganz eigenen Tempo reifen, und wenn es Zeit für die Abfüllung ist, wird der Whisky ganz natürlich, ohne Kältefiltration und ohne zugefügte Karamellfarbe in Flaschen gefüllt. Der Kilkerran 12 Jahre ist ein milder, fruchtiger Campbeltown Whisky mit einer moderaten Torfnote, die mit getorfter Gerste mit 12-15 ppm erreicht wird. Der Whisky reifte 12 Jahre zu 70 % in Ex-Bourbon-Barrels und zu 30 % in Sherry-Casks. Tasting Notes NaseEichenholznoten sind dominant, gefolgt von gerösteten Marshmallows und getrocknetem Fruchtpudding sowie Kirschen, Marzipan und ein Hauch von Torf GaumenZunächst fruchtig mit Zitrusnoten und Orangenschalen, danach Vanille, Karamell, Honigwaben und Karamell, Honigwabe und Kekse sind zu schmecken und genießen AbgangSamtig und weich mit Zitronenbaiser, zum Schluss eine Öligkeit und Salzigkeit, die man von einem Campbeltown Dram erwartet

Inhalt: 0.7 Liter (85,70 €* / 1 Liter)

59,99 €*
Kilkerran 16 Jahre
Die Glengyle Distillery ist eine traditionsreiche Brennerei die 1872 in Campbeltown gegründet wurde. Durch die Wirren der Prohibition musste Glengyle 1925 schließen und wurde erst 79 Jahre später wieder eröffnet. Die Springbank Distillery kaufte im Jahre 2004 die stillgelegte Brennerei und investierte in eine neue Produktion. Die produzierten Single Malts werden unter dem Namen Kilkerran auf den Markt gebracht. Nach der Wiederaufnahme der Produktion, hat sich das Team der Glengyle-Destillerie auf die Entwicklung einer vielfältigen Palette von Single Malts konzentriert; von stark getorften, nicht getorften und dreifach destillierten Whiskys bis hin zur beliebten 12-Years-Old Edition. Der Kilkerran 16 kommt als limitierte Jahresausgabe zum Kernsortiment hinzu. Dieser schottische Whisky hat eine auf das Bourbonfass fokussierte Reifung hinter sich, die die leichten und duftenden Eigenschaften des Kilkerran-Geistes durchscheinen lässt. Gleichzeitig ist er unverkennbar ein typisch perfekter Campbeltown Whisky, mit leichten Salznoten, zartem Torfaroma und perfekt ausbalanciert. Als bisher älteste Abfüllung der Glengyle Distillerie ist der Kilkerran 16 Jahre eine Kombination aus 75% Ex-Bourbon Fässern und 25% Ex-Sherry Fässern. Dieser schottische Whisky ist ein leicht getorfter, zweifach destillierter Single Malt, der mit 46% Alkohol abgefüllt wurde und wie alle Whiskys der Brennerei ohne Farbstoff und nicht kühlfiltriert daher kommt. Ein weiterer Campbeltown Whisky, der uns sofort überzeugen konnte. Aufgrund der Limitierung wird diese Abfüllung schnell vergriffen sein! Daher können wir pro Kunden nur eine Flasche anbieten. Tasting Notes AromaWeich und zart, mit malzigen, getreidigen Anfängen, die zu süßen Aprikosennoten weiterleiten. Zusammen mit Anklängen vonZitronenbaiserkuchen und Orangenschalen entwickelt sich mit der Zeit ein zartes Zitrusaroma GaumenAm Gaumen deutlich kräftiger. Süß und klebrig mit einem wachsartigen Mundgefühl und einem Hauch von Anis. Noten von Zitrone, Birnendrops und Honignoten entwickeln sich sind neben reicher Milchschokolade und Lakritze AbgangAbgerundet durch einen sanften Torfrauch und dem Fortbestehen der malzigen Getreidenoten

Inhalt: 0.7 Liter (149,99 €* / 1 Liter)

104,99 €*
Kilkerran 8 Jahre Bourbon Cask
Dieser 8-jährige Kilkerran ist ein wirklich köstlicher Whisky in Fassstärke mit 55,8% Vol. Er wurde in der Glengyle-Brennerei in Campbeltown hergestellt und reifte in verkohlten Bourbon-Fässern. Dieser Whisky reifte volle 8 Jahre ausschließlich in Ex-Bourbon Casks und wurde dann ungefärbt und in Fassstärke abgefüllt. Es ist ein ganz hervorragender Campbeltown Whisky, den wir euch nur empfehlen können. Der Kilkerran wird in einer ganz traditionellen Herstellungsweise, rein handwerklich und zu 100% vor Ort produziert. Da dadurch nur geringe Produktionsmengen zur Verfügung stehen, ist dieser Campbeltown Whisky limitiert und wie alle Abfüllungen aus der Kilkerran Brennerei äußerst beliebt. Daher wird er bestimmt schnell vergriffen sein. Ihr solltet nicht zu lange warten! Tasting Notes GeruchEin blumiges Element, das an Holunderblüten und Heidekraut erinnertHeidekraut erinnert, leitet diesen Dram ein. Es gibt Noten von VanilleVanille und Vanillepudding und eine Süßwaren-Note, die an SchaumBananen. GaumenNoten von Kakaonibs und Iberico-SchinkenIberico-Schinken, gepaart mit einem erdigen Torf Raucheinfluss. Die Entwicklung einer tropischen Note mit Noten von Ananas und Kokosnuss. AbgangDer Torfrauch verweilt im Abgang zusammen mit einer Keks-Note.

Inhalt: 0.7 Liter (149,99 €* / 1 Liter)

104,99 €*
Kilkerran 8 Jahre Sherry Cask Matured Cask Strength
Original Tasting Notes AromaAromatische Zitrusnoten machen den Anfang dieses Drams, mit einem Hauch von Orangenschalen und Marmelade in der Nase. Mit der Zeit entwickelt sich eine pfeffrige, würzige Note. GeschmackReichhaltig am Gaumen, mit Noten von gegrilltem Fleisch, die auf den Einfluss von Torfrauch hindeuten. Die Süße zeigt sich in Noten von klebriger Honigglasur und Demerara-Zucker. NachklangDer subtile Hauch von Torfrauch setzt sich im Abgang mit Noten von Ruß und verbrannter Glut fort.

Inhalt: 0.7 Liter (128,56 €* / 1 Liter)

89,99 €*
Kilkerran Heavily Peated Batch 9
Kilkerran Heavily Peated ist eine faszinierende Ergänzung zur Kilkerran-Familie, die für ihre Vielfalt und Qualität bekannt ist. Dieser Single Malt Whisky sticht besonders durch seinen kräftigen Rauchgehalt hervor, der Liebhaber von torfigen Aromen in seinen Bann zieht. Mit einem eindrucksvollen Alkoholgehalt von 59,2% präsentiert sich der Kilkerran Heavily Peated als kraftvoller und intensiver Whisky. In der Nase entfaltet sich ein beeindruckendes Bouquet von rauchigem Torf, das von süßen Noten von Honig und Vanille begleitet wird. Die tiefe, erdige Note verleiht diesem Whisky eine robuste Charakteristik, während subtile Fruchtaromen die Komplexität weiter steigern. Der hohe Alkoholgehalt trägt dazu bei, dass die Aromen kraftvoll und klar wahrgenommen werden können. Der Geschmack des Kilkerran Heavily Peated ist ein Abenteuer für den Gaumen. Der kräftige Rauch dominiert zunächst, gefolgt von einer Welle von Gewürzen und Pfeffernoten. Trotz der hohen Intensität überrascht dieser Whisky mit einer bemerkenswerten Ausgewogenheit. Die Süße von karamellisierten Früchten und die zarte Zitrusfrische setzen harmonische Akzente, die dem rauchigen Profil eine angenehme Tiefe verleihen. Das Finish des Kilkerran Heavily Peated ist lang anhaltend und intensiv. Der rauchige Charakter bleibt präsent, begleitet von einer subtilen Süße, die auf der Zunge nachklingt. Der hohe Alkoholgehalt sorgt dafür, dass die Aromen auch im Abgang voll zur Geltung kommen. Dieser Whisky eignet sich besonders für Liebhaber von stark getorften und komplexen Single Malts. Die Kombination aus Kraft, Tiefe und ausgewogener Süße macht den Kilkerran Heavily Peated zu einem beeindruckenden Genusserlebnis für Kenner und Abenteurer unter den Whiskyenthusiasten. Der Kilkerran Heavily Peated reifte zu 90% in ehemaligen Bourbon- und zu 10% in Sherryfässern.

Inhalt: 0.7 Liter (99,99 €* / 1 Liter)

69,99 €*